Die wichtigsten Ideen für E-Learning-Apps für Start-ups im Jahr 2021

ELearning app

Eine Lern-App ist etwas, das wir sehr schnell annehmen. Denn mit den technologischen Fortschritten und der gegenwärtigen Situation hat sich die Art und Weise, wie wir lernen und denken, verändert. Die Bildung ist heute nicht mehr an geologische Grenzen gebunden. Alles, was man braucht, ist ein Mobiltelefon und eine Internetverbindung, um am Unterricht teilzunehmen, neue Dinge zu lernen und verschiedene Kurse auf der ganzen Welt zu besuchen.

Eine E-Learning-App ist mit Sicherheit die Zukunft. Viele Innovatoren und Unternehmen suchen nach Wegen, um kreative ELearning-Ideen umzusetzen.

Durch diese intelligent gesteuerte Bildungsindustrie wird eine breite Palette von Bildungsproblemen gelöst. Sei es der einfache Zugang zu Online-Kursen, Lernmaterialien, adaptives Lernen oder Gamification.

Wir möchten an dieser Stelle auch darauf hinweisen, dass es in der ELearning-Branche innovativer Ideen bedarf, um den Markt zu verändern und neue Wachstumsfelder zu erschließen.

Hier werden wir einige relevante ELearning-App-Ideen vorstellen, die das Potenzial haben, das Gesicht der Online-Ausbildung zu verändern.

1. Plattform für besondere Kinder

Wir haben Kinematik in Spielen gesehen, die mit Bewegungssensoren arbeiten. Aber sie für die Bildung von Kindern zu nutzen, ist etwas Neues und Unbekanntes.

Die Verbindung von kinästhetischem und adaptivem Lernen ist für Kinder großartig. Besonders für Kinder mit Erkrankungen wie Legasthenie, Autismus und ADHS. Weltweit ist eines von 160 Kindern von Autismus betroffen. Wenn Sie sich diese Ideen zunutze machen, können Sie die Vorteile von ELearning auch für besondere Kinder nutzen. Und da jedes Kind etwas Besonderes ist, ist es an der Zeit, dass jemand aus seiner Perspektive denkt.

2. Studieren mit Augmented Reality

Die AR-Technologie ist eines der großen Konzepte im Bildungsbereich. Denn laut Forschung bleiben 90 % von dem, was wir tun und sehen, erhalten. Sie können also ein Start-up aufbauen, das AR nutzt, um Menschen beim Lernen zu helfen. Lektionen, die mit AR vorbereitet werden, sind immersiver und sprechen über das Konzept in einer detaillierten und interaktiven Weise.

Die Idee, AR im Klassenzimmer zu verwenden, ist ein innovatives ELearning-Konzept und wird exponentielle Vorteile bieten.

AR bietet eine tiefgreifende Lernerfahrung. So hilft es, die Lernpraxis zu verbessern, während die Schüler zu Lernpartnern werden.

3. Marktplatz für Lehrerstunden

Eine Plattform, die es Lehrern ermöglicht, ihre Kurse zu erstellen und sie mit ihren Kollegen zu teilen. Solche Geschäftsideen werden wie Amazon für Bildung sein, aber nur für Lehrer und Fachleute. Dies wird der Peer-Gemeinschaft von Lehrern zugute kommen, damit sie sich besser vorbereiten oder neue Techniken besser erlernen können.
Jeder Lehrer möchte sein Fachwissen außerhalb der institutionellen Sphäre teilen. Das Einzige, was sie brauchen, sind gute Ressourcen und geeignete Plattformen.

4. Auswahl einer guten Schule oder Universität

Der Student gibt viel Geld aus, um sicherzustellen, dass er an der richtigen Universität zugelassen wird. Und eine der Ideen, die sich in ein lukratives Geschäft verwandeln kann, ist die Unterstützung der Studenten bei dieser Wahl. Eine solche Idee erfordert die Implementierung von Big Data und maschinellem Lernen. Das Unternehmen wird Details wie den Werdegang, die akademischen Leistungen, Ideen und andere Interessen der Studenten erfassen. Ein intelligenter Algorithmus, der in die App integriert ist, wird ihnen Empfehlungen zu verschiedenen Universitäten geben.
Der Guardian berichtet, dass jeder dritte Absolvent am Ende einen unpassenden Job hat. Daher kann die Entwicklung eines glaubwürdigen Bildungs-Start-ups mit ähnlichen Ideen profitabel sein.

5. Fachspezifische gemeinschaftliche Bildungsplattformen

Eine weitere gute Option sind Lernideen, die Ressourcen und Schulungen für ein bestimmtes Fachgebiet anbieten. Denn diese Plattformen können Lehrende und Lernende aus einem ähnlichen Bereich ansprechen. Außerdem verbessern sie die Lernerfahrungen mit modernster Technologie.
Diese Art von Geschäftsidee floriert also, wenn eine große Gemeinschaft von Nutzern Bildung benötigt. Auch die Wahl des richtigen Themas ist hier von großer Bedeutung. Einige Plattformen beschränken sich darauf, den Schülern Programmieren, KI oder Musik beizubringen.

ELearning app

6. Gamification-Kurse und -Klassen

Das Spielen ist heute eine der hilfreichsten Ideen für Bildungsplattformen. Sie lässt die Schüler in den Lernstoff eintauchen. Außerdem ermöglicht es ihnen, interaktiv zu lernen. Selbst ein so komplexes Thema wie Mathematik ist mit Gamification leichter zu verstehen. Gamification-Aktivitäten wie Lesen und Aufsagen können die Assoziation der Schüler mit dem Lernstoff erhöhen. Es ist ein nützliches Konzept und hat sich bewährt. Denn sie zeigen die Effizienz der Gamifizierung des Kurses und helfen den Schülern, besser zu lernen. Gamifizierte Plattformen sind bereits sehr beliebt. Außerdem löst der zielorientierte Ansatz bei den Studierenden die beste Reaktion aus, wenn sie gewinnen. Dies führt zu einem besseren und umfassenderen Lernen. Als eine der innovativen Startup-Ideen kann sich die Vermittlung von Bildung mit Gamification als profitables Geschäft erweisen.

Erstellen einer App mit dem ON AIR Appbuilder

Mit dem technologischen Fortschritt wird auch der Fortschritt in der Bildungsbranche sichtbar. Es wird ein Tag kommen, an dem das gesamte Bildungssystem digital und transparenter sein wird. Haben Sie eine Geschäftsidee im Bildungsbereich und möchten wissen, wie Sie eine Elearning-App entwickeln können? ON AIR Appbuilder hilft Ihnen, Ihr bahnbrechendes Konzept in eine App zu verwandeln. Starten Sie jetzt!

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner