Häufig gestellte Fragen zu No-Code

No-Code
No-Code-Plattform bezieht sich auf Plattformen für die Anwendungsentwicklung, die keine Programmierung erfordern! Das bedeutet, dass Anwendungen auf rein visuellen, intuitiven Schnittstellen erstellt werden können, ohne dass Programmierkenntnisse erforderlich sind. Diese Plattformen bieten oft einfache Funktionen wie Drag-and-Drop-Formular-App-Builder. Sie funktionieren also auf die gleiche Weise, wie Sie eine Collage mit Stickern gestalten können. Nehmen Sie einfach, was Sie brauchen, und bringen Sie es dort an, wo Sie es am meisten brauchen. Denn diese werden in der Regel von privaten Entwicklern oder Geschäftsanwendern verwendet, um Anwendungen zu erstellen, ohne Code schreiben zu müssen. Aber wir wissen, dass Sie sicher einige Fragen zu No-Code haben. Keine Sorge, dieser Blog soll diese Fragen klären und Sie davon überzeugen, dass No-Code die Zukunft der Anwendungen ist.

Häufig gestellte Fragen zu no-code

Was ist eine no-code Plattform?
Eine No-Code-Plattform ist eine Plattform, auf der Sie mit visuellen Tools wie Drag & Drop und einer grafischen Benutzeroberfläche ganz einfach Anwendungen entwickeln und bereitstellen können – und das ganz ohne Programmierkenntnisse. Sie ist also für Geschäftsinhaber gedacht, die vielleicht nicht wissen, dass man zur Nutzung des Produkts keine Programmiersprache benötigt. Der größte Vorteil von No-Code-Plattformen ist, dass sie keine Programmierkenntnisse erfordern, so dass jeder schnell Geschäftsanwendungen erstellen kann.
Was sind die Vorteile von no-code?
  • Der größte und bedeutendste Vorteil ist also die Tatsache, dass so gut wie jeder No-Code-Apps entwickeln kann! Sie brauchen keine technische Erfahrung oder Kenntnisse über Code, um sie innerhalb weniger Stunden oder Schritte zu erstellen und einzusetzen.
  • Sie ersetzt alle Kosten für IT-Experten und spart alle Gemeinkosten. Da sie schnell ist, spart sie außerdem Arbeitsstunden, was sich langfristig in gesparten Einnahmen niederschlägt.
  • No-Code-Entwicklung bietet hervorragende Flexibilität, da alles von der Erstellung bis zum Testen automatisiert wird. Dadurch hat das Team mehr Zeit für die eigentliche Arbeit, anstatt sie mit der Vorbereitung der Arbeit zu verschwenden.
  • Die Entwicklung ohne Code entlastet die IT-Abteilung und gibt den Geschäftsinhabern die Möglichkeit, ihre eigenen Anwendungen zu erstellen, was Kreativität und Innovation fördert.
No-Code
Was sind die Merkmale einer no-code Plattform?
  • Man kann eine komplette Benutzeroberfläche mit nur einer Funktion erstellen: Drag and Drop. Von der Kopf- bis zur Fußzeile, dem Formular, den Tabellen und den Bildern lässt sich alles in wenigen Schritten zusammenstellen.
  • Außerdem ist die Workflow-Modellierung nicht nur schnell, sondern auch sehr angenehm. Damit können Sie alle Ihre Arbeitsabläufe nahtlos verwalten, ohne sich jemals in die Sprache des Codes zu vertiefen.
  • No-Code-Plattformen bieten die Möglichkeit zur nahtlosen Integration mit Anwendungen von Drittanbietern und zur Anpassung an Ihre Bedürfnisse, ohne dass Sie programmieren müssen.
  • Ohne Code können Sie innerhalb weniger Stunden Anwendungen für mehrere Plattformen gleichzeitig erstellen und den Beteiligten Arbeitsbeispiele zeigen.
Was ist der Unterschied zwischen Low-Code und No-Code?
Low-Code-Entwicklung ist eine Möglichkeit für Entwickler, Apps schnell und mit einem Minimum an manueller Programmierung zu entwickeln. No-Code-Apps werden also von Geschäftsinhabern entwickelt, die nicht unbedingt über Programmierkenntnisse verfügen. Während die No-Code-Plattformen gut für Geschäftsinhaber geeignet sind, da die Nutzung der Plattformen keine Kodierung erfordert, sind die Low-Code-Plattformen für Power-User und professionelle Entwickler geeignet.
Was kann man mit No-Code bauen?
Eine No-Code-Plattform wie ON AIR Appbuilder bietet unendlich viele Möglichkeiten, die sich an den Bedürfnissen des Unternehmens orientieren. Alles, was Unternehmen brauchen, ist eine Idee und die richtige No-Code-Plattform, um sie in wenigen Minuten oder Stunden umzusetzen. Einige der Anwendungen umfassen:
  1. Verwaltung der Kundenbeziehungen
  2. Projekt- und Aufgabenmanagement
  3. Helpdesk-Management
  4. Reise- und Spesenmanagement
  5. System zur Verwaltung der Humanressourcen
  6. Selbstbedienung für Mitarbeiter
  7. Vermögensverwaltung
  8. Beschaffung
ON AIR App Builder unterstützt den gesamten Lebenszyklus der App-Entwicklung, von der Idee bis zur Bereitstellung und Wartung.
Ist no-code nur für einfache Apps auf Abteilungsebene geeignet?
Dies ist der größte Mythos. Während herkömmliche No-Code-Plattformen ideal für einfache Abteilungsanwendungen sind, gibt es fortschrittliche Plattformen, die es Geschäftsanwendern erleichtern, komplexe Unternehmensanwendungen zu erstellen.
Was kann die Industrie mit no-code machen?
  • In der Fertigung können Prozesse in verschiedenen Bereichen beschleunigt werden, z. B. bei der Bestandsverwaltung, der Anlageninspektion, bei Sicherheitsaudits und vielem mehr.
  • Für Energie- und Versorgungsunternehmen sind No-Code-Plattformen ein echter Wendepunkt, da sie die Erstellung wichtiger kundenorientierter Anwendungen ermöglichen, die den Absatz und die Kundenbindung fördern können.
  • Für Energie- und Versorgungsunternehmen sind No-Code-Plattformen ein echter Wendepunkt, da sie die Erstellung wichtiger kundenorientierter Anwendungen ermöglichen, die den Absatz und die Kundenbindung fördern können.
Was können die verschiedenen Abteilungen eines Unternehmens mit No-Code tun?
  • Buchhaltung und Finanzen: Profitieren Sie von automatischen Berichten, Gewinn- und Kostenanalysen, Investitionsverfolgung, Forderungseinzug, Gehaltsabrechnung und Rechnungsberichten.
  • Die Personalabteilung und die Verwaltung können No-Code-Apps für das Onboarding, die Schulung, die Leistungsbeurteilung und die Lohn- und Gehaltsabrechnung von Mitarbeitern nutzen.
  • Nicht nur diese, sondern auch Marketing- und Vertriebs-, Beschaffungs- und Rechtsabteilungen können die Vorteile dieser aufkommenden no-code Technologie nutzen.

Häufig gestellte Fragen zu No-Code

Bis 2024 wird die Entwicklung von No-Code-Low-Code-Anwendungen für mehr als 65 % der Anwendungsentwicklung verantwortlich sein. Entscheiden Sie sich also für Ihren Nischenmarkt, die Idee und beginnen Sie mit der Erstellung einer einfachen App mit dem ON AIR Appbuilder. Starte jetzt!
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner