Apps für Versicherungsunternehmen

Apps-for-Insurance-Companies

Hier finden Sie alles, was Sie über Apps für Versicherungsunternehmen wissen sollten. Heutzutage verbringen die Menschen ihre Zeit am liebsten auf ihren Mobiltelefonen. Wenn Sie also ein Versicherungsunternehmen betreiben, warum eröffnen Sie nicht Online-Kanäle, um dem Lebensstil Ihrer potenziellen Kunden gerecht zu werden? Das wird Ihre Reichweite erhöhen und Ihnen auch mehr Geschäft bescheren.

In den letzten Jahren hat der technologische Fortschritt im Bereich der Mobiltechnologie die Arbeitsweise der Versicherungsanbieter verändert. Aufgrund der Bequemlichkeit und Portabilität, die mobile Apps den Versicherungsdienstleistern bieten, haben mobile Apps stark an Popularität gewonnen. Von mobilen Versicherungs-Apps, die es Verbrauchern ermöglichen, Schäden sofort geltend zu machen, bis hin zu Produktivitäts-Apps für Unternehmen, mit denen Versicherungsvertreter rund um die Uhr mit ihren Büros verbunden bleiben, erfüllt eine App viele Zwecke

Mobile Versicherungs-Apps spielen eine wichtige Rolle dabei, die Messlatte für den Kundenservice mit jedem Tag höher zu legen. Kunden können mit einem Mausklick schnell mit Versicherungsagenten in Kontakt treten, wenn sie einen Schaden geltend machen müssen.

Versicherungs-Apps bieten auch benutzerfreundliche Funktionen wie Push-Benachrichtigungen und Support-Zentren, in denen Kunden ihre Probleme lösen können, wenn sie welche haben. Mobile Apps für Versicherungszwecke haben den gesamten Prozess sehr viel einfacher gemacht. Früher mussten die Menschen tagelang warten, um eine Versicherung zu beantragen, was jetzt nicht mehr der Fall ist.

Wenn Sie Benutzer haben, die Alarme für regelmäßige und ständige Erinnerungen an die Einnahme von Medikamenten einrichten müssen, oder Kunden, die sich ständig Sorgen machen, wie ihre Versicherungsansprüche von Ihren Vertretern bearbeitet werden, haben wir die richtige Antwort für Sie.

Springen Sie auf den Zug der mobilen Lösungen auf und stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Kunden in allen Belangen helfen und dabei ihre Bedürfnisse und Wünsche in Bezug auf Ihre Versicherungspolicen im Auge behalten.

Apps-for-Insurance-Companies

Warum Apps für Versicherungsunternehmen?

In Zeiten, in denen in der Weltwirtschaft alles ungewiss ist, sind die Akteure der Versicherungsbranche im Vergleich zu früheren Zeiten mit vielen Risiken konfrontiert. Um die Sorgen der Kunden zu zerstreuen und einen Vorteil gegenüber den Wettbewerbern zu haben, müssen die Versicherungsanbieter etwas Neues auf den Tisch bringen und eine neue Produktpalette anbieten, bei der die Bedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt stehen.

Daher sind mobile Lösungen für Versicherungsunternehmen und -anbieter eine selbstverständliche Wahl geworden, um ihre Arbeitsweise zu verbessern. Diese Schritte werden auch unternommen, um das Vertrauen ihrer Kunden zu gewinnen.

Mobile Apps sind heute eine bequeme Lösung für jeden anderen Bereich geworden. Die Tragbarkeit und Funktionalität einer mobilen App liefert bessere Ergebnisse als die meisten anderen Online-Tools, was sie auch für Versicherungsanbieter zur ersten Wahl macht

Die Kunden empfinden die Nutzung von Apps als einfach, weil sie jederzeit auf dem Telefon verfügbar sind. Wenn ein Kunde sich bei der Nutzung einer bestimmten Sache wohlfühlt, empfiehlt er sie auch seinen Bekannten, wodurch die Versicherungsunternehmen eine größere Reichweite erzielen.

Inwiefern sind Apps hilfreich?

Erleichterung der Abwicklung

Versicherungs-Apps für Mobiltelefone machen die Abwicklung von Schadensfällen sehr einfach und mühelos. Sie tragen nicht nur dazu bei, das Leben der Versicherten zu erleichtern, sondern entlasten auch die Mitarbeiter des Versicherungsunternehmens. Dies geschieht durch die Reduzierung bestimmter Aufgaben und die Freisetzung von Zeit, die besser für die Akquisition und Gewinnung neuer Kunden genutzt werden kann.

Apps für die Bestandsverwaltung werden ebenfalls intensiv genutzt, da sie es den Verbrauchern ermöglichen, Fotos von ihren Beständen zu machen und einen Katalog mit Produktdetails und Preisen der verfügbaren Produkte zu erstellen. Diese dienen als Aufzeichnungen, die im Falle eines Diebstahls oder einer Beschädigung des Inventars für Versicherungsansprüche verwendet werden können.

Sich abheben

Mit mobilen Versicherungs-Apps heben Sie sich mit Sicherheit von Ihren Mitbewerbern ab. Wenn Sie Ihren Kunden die notwendigen Informationen zu ihren Schadensfällen direkt auf ihrem Smartphone zur Verfügung stellen können, haben Sie sich einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz verschafft und einen treuen Kunden gewonnen.

Wenn Sie Ihre Mitarbeiter in Aktivitäten zur Kundenbindung einbeziehen und die Produktivität am Arbeitsplatz verbessern, erhöhen Sie Ihre Chancen, erfolgreich zu sein und anderen Unternehmen voraus zu sein. Zu den weiteren Taktiken, die Sie anwenden können, gehören u. a. ein konsistentes App-Erlebnis für die Nutzer, geringere Kosten pro Transaktion, die durch effiziente Dienstleistungen erreicht werden können, sowie eine Verbesserung der Nutzerbasis und der Loyalität.

Wachsendes Wissen

Ein Smartphone oder Tablet kann bequem als Schulungsinstrument für Versicherungsvertreter genutzt werden. Damit können sie Schulungen durchführen, die in naher Zukunft zu besseren Ergebnissen führen werden. Das Schulungsmaterial kann online hochgeladen werden, von wo aus der Versicherungsvertreter je nach Interessengebiet leicht darauf zugreifen kann.

Die Versicherungsvertreter können dann ihre intelligenten Geräte nutzen, um das Schulungsmaterial durchzugehen oder Schulungsvideos während ihrer Arbeitszeit oder in ihrer Freizeit anzusehen. Auf diese Weise bleiben die Versicherungsvertreter über die aktuellen Versicherungsnormen auf dem Laufenden. Aktualisierte Versicherungsanbieter werden auch das Wohlwollen des Unternehmens widerspiegeln.

Kundenbedürfnisse erfüllen

Die Sache mit den Versicherungs-Apps ist die, dass nicht alle Apps, die in der Versicherungsbranche entwickelt werden, nur für Kunden gedacht sind. Allerdings ist es gut, dass es mehr verbraucherorientierte Apps gibt. Wenn ein Kunde genau das bekommt, was er von einer App erwartet, wird er sie gerne nutzen. Eine gute Versicherungs-App ist in der Lage, den Kunden genau das zu geben, was sie in Bezug auf Versicherungspolicen wollen.

Schneller Abschluss von Geschäften

In Anbetracht des harten Wettbewerbs in der Versicherungsbranche können es sich die Versicherungsvertreter nicht leisten, eine Chance zu verpassen, ein Geschäft gleich beim ersten Treffen abzuschließen. Sie müssen den Prozess beschleunigen, da sonst eine andere Versicherungsgesellschaft den Vertrag übernehmen könnte.

Eine mobile Versicherungs-App kann Versicherungsvertretern helfen, sofort Angebote einzuholen, und wenn der Käufer bereit ist, die Police zu kaufen, kann er die Dokumente digital über das mobile Gerät des Versicherungsvertreters unterzeichnen und die endgültige Zahlung über Online-Zahlungsmethoden vornehmen.

Apps für Versicherer

Erstellen Sie eine App für Ihr Versicherungsunternehmen und nutzen Sie alle oben genannten Vorteile. Wenn Sie auf der Suche nach einem Ort sind, an dem Sie Ihre App erstellen können, probieren Sie den ON AIR App Builder aus. Starte jetzt!
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner