Jeder kennt Facebook. Es ist das wohl bekannteste soziale Netzwerk der Welt. Aus diesem Grund kannst Du ab heute das Facebook-Modul in unserem ON AIR App-Builder verwenden. Es ermöglicht Dir, Deine neuesten Inhalte mit Deinen App-Benutzern zu teilen. In 2 einfachen Schritten erklären wir Dir, wie es funktioniert!

Schritt 1

Füge das Facebook-Modul hinzu

In dem ON AIR Designer findest du das Facebook-Modul unter App-Inhalt bearbeiten. Wähle das Modul und füge es einfach in die App ein.

Schritt 2

Gebe Deine Facebook-Seite oder Gruppennamen ein

Gib zuerst den entsprechenden Namen ein und warte bis die Seite gefunden wurde. Nachdem die Seite kor­rekt identifiziert wurde, brauchst Du nur noch speichern und die Beiträge werden automatisch in der App angezeigt.

Facebook-Seitenname eingeben

Voilà! Das war’s schon. Nun kannst Du Deine App-Nutzer stets mit den neuesten Informationen und Updates Deiner Facebook-Seite auf dem Laufenden halten.

Wir hoffen, dass wir Dir mit diesem Tutorial weiterhelfen konnten. Hast Du bereits das Modul eingebaut? Falls noch Fragen offen sind, oder Du Anmerkungen zum Facebook-Modul hast, hinterlasse uns doch einfach ein Kommentar. Wir freuen uns auf Dein Feedback!