Zielgruppendifferenzierung über E-Commerce

Target Group Distinction via E-commerce

Ein Zielmarkt ist eine bestimmte Gruppe von Menschen, die am Kauf Ihrer Produkte interessiert wären und die Sie als Marke ansprechen würden. Diese Personen sind in der Regel die Endbenutzer Ihrer Produkte. Das Verständnis dieses Marktsegments ist für Ihr Unternehmen sehr wichtig. Wenn Sie einmal anfangen, das „Wer“ und „Was“ Ihres Zielmarktes zu verstehen, können Sie einige lohnende Strategien für diesen Markt entwickeln. Es wird Ihnen auch ein Urteil über die sich ändernden Trends des Marktes geben und Ihren Produkten helfen, sich an diesen anzupassen. Sie können Ihren spezifischen Zielmarkt einschätzen, indem Sie einige Kriterien wie Geographie, Demographie und Vorlieben festlegen.

Wie segmentieren Sie Ihr Zielpublikum?

Die Sache ist die: Wenn Sie für Ihre Marke auf irgendeiner Social-Media-Plattform werben und dafür Unsummen bezahlen, würden Sie nicht wollen, dass Ihre Werbung Menschen erreicht, die nicht in die Kategorie der Menschen fallen, die Ihr Produkt benutzen. Das wäre eine reine Geldverschwendung, nicht wahr? Stattdessen wollen Sie, dass Ihre Werbung die richtigen Leute erreicht. Wie können wir das also erreichen?

Befragen Sie Ihren aktuellen Kundenstamm und versuchen Sie zu verstehen, welche Art von Menschen an dem interessiert sind, was Sie verkaufen. Wenn Sie erst einmal den Dreh raus haben, ist der Verkauf Ihrer Produkte und Dienstleistungen im Internet ein Kinderspiel.

Social Media

Social-Media-Websites ermöglichen es Ihnen jetzt, Ihr Publikum auf der Grundlage der demografischen Daten und anderer Maßnahmen einzugrenzen, damit Sie die richtigen Leute für Ihr Produkt erreichen. Alles, was Sie tun müssen, ist eine Einkommensspanne festzulegen, Männer oder Frauen, Alter, Vorlieben, Abneigungen anzusprechen, jeden zu eliminieren, der keine Kinder hat, und so weiter, je nach Ihrer Marketing-Agenda.

Anzeigen und Rezensionen

Gleichgesinnte, die bei der Erstellung Ihres Produkts im Auge behalten wurden, sind die einzigen Menschen, die Ihre Werbung sehen müssen. Warum fragen Sie das? Wenn für Ihr Produkt bei jemandem geworben wird, der den Nutzen Ihres Produkts nicht versteht, kann dieser eine schlechte Kritik oder einen gemeinen Kommentar dazu schreiben. Während Sie so viel für Ihre Produktwerbung bezahlen, wollen Sie sich dafür sicher keine schlechte Kritik oder einen gemeinen Kommentar verdienen. Wenn Ihre Produktwerbung dagegen die richtigen Leute erreicht, wird Ihr Kommentarteil nicht nur mit guten und nützlichen Kommentaren überflutet, sondern Sie werden auch eine relative Steigerung Ihrer Verkäufe und Gewinne erzielen.

Die Erstellung einer App für Ihre Marke hilft auch bei der Auswahl der richtigen Zielgruppe und sorgt dafür, dass Ihr Unternehmen die richtigen Menschen erreicht, die Ihr Produkt benötigen. Während sich Ihre App im App-Store präsentiert, werden die Interessenten sie herunterladen. Die Anzahl der Downloads, die Sie über Ihre App erhalten, ist die Anzahl der Personen, die daran interessiert sind, mehr über Ihr Produkt zu erfahren und es schließlich zu kaufen.

App erstellen mit dem ON AIR Appbuilder

Möchtest auch du deine eigene App erstellen? Mit dem ON AIR Appbuilder ist das ein Kinderspiel. Und dafür musst du kein Programmierer sein. Ganz egal, ob Restaurant-, Hotel- oder eine andere Unternehmens-App – es stehen dir unglaublich viele Möglichkeiten zur Verfügung, die das Erstellen einer App revolutionär vereinfachen. Jetzt loslegen!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.