Warum braucht Ihr Fitnessstudio eine App?

Why does your gym need an app?

Die Gesundheits- und Fitnessbranche boomt derzeit, da die Menschen in diesen Tagen begonnen haben, ihre Gesundheit viel ernster zu nehmen. Da die Welt der Technologie und den Apps zum Opfer fällt, bildet die Fitnesswelt keine Ausnahme. Ein Fitnesscenter oder ein Fitnessstudio braucht eine App, um besser zu funktionieren und vielseitiger zu werden. Apps sind inzwischen für die meisten Unternehmen zu einem Rettungsanker geworden und um mit der Welt Schritt zu halten, Hier sind die Gründe, warum Ihr Fitnessstudio eine App braucht.

Wie jede andere Sache heutzutage beginnt auch die Fitnesssuche eines Menschen jetzt online. Ein großer Teil der Welt beginnt zunächst mit der gesamten Forschung über Gesundheit und Fitness online und macht dann einen Plan, um seine Fitness-Reisen fortzusetzen. Das ist die Art von Einfluss, den die digitale Welt auf kleine Unternehmen aus allen Bereichen hat. Die erste Idee, die einem Fitnesstrainer in den Sinn kommt, wäre die Erstellung einer Website für seine Plattform, was nicht gerade eine schlechte Idee ist. Eine bessere Idee ist in der Tat die Erstellung einer App.

Warum braucht Ihr Fitnessstudio eine App

Wenn Sie ein Fitnessstudio besitzen oder als Personal Trainer tätig sind, kann eine App Ihnen helfen, Ihr Publikum besser und professioneller anzusprechen. Es gibt absolut kein Fitnessgeschäft, das zu klein für eine App ist. Ob Sie nun ein Solo-Trainer sind, der ein paar Kunden trainiert, oder ein Besitzer eines Fitnessstudios, jeder braucht eine App. Wenn Sie sich in Ihrem Fitnessstudio umschauen, werden Sie sehen, dass die meisten Leute in ihre Telefone schauen, um einen Trainingsplan, Musik oder irgendetwas anderes zu finden. Das ist die Reichweite, zu der Sie Zugang haben wollen, und das ist die Stärke einer App.

Why does your gym need an app?

Lesen Sie diesen Artikel bis hierher weiter, wir sind sicher, dass Sie jemand sind, der etwas damit zu tun hat. Die gute Nachricht ist, dass dieser Leitfaden Ihnen helfen wird, genau zu wissen und zu erforschen, warum Sie eine App brauchen würden, um zu wachsen. Hier ist, warum Ihr Fitnessstudio eine App braucht: –

Erreichen Sie

Die Technologie hat es jedem Unternehmen ermöglicht, auch über die vier Wände seiner Büroräume hinaus tätig zu sein. Dies hat einen massiven Einfluss auf die Anzahl der Personen, die ein Unternehmen erreichen kann. Ebenso sind Fitness-Apps für Fitnessstudios eine Möglichkeit, eine große Anzahl von Kunden anzuziehen und sie über ihre Existenz zu informieren. Apps für Fitnessstudios können auch die Barriere der physischen Entfernung verringern und den Trainern helfen, Online-Kurse für ihre Kunden, die weit entfernt sind, zu streamen. Trainer können eine Menge kreativer Dinge tun, um ihre Kunden über eine App zu locken. Ihre Reichweite ist weit und breit, was den Trainern und Fitnessstudios mehr Möglichkeiten bietet, ihre Einnahmen zu steigern und größer zu werden.

Die Menschen treffen ihre Wahl von Turnhallen und Fitnesscentern nur unter Berücksichtigung, welche Turnhalle ihnen am nächsten liegt. Der „in meiner Nähe“-Aspekt der Suche kann dazu führen, dass Fitnessstudios und Fitnesscenter mit Apps viele lokale Kunden anziehen und in der Umgebung beliebt machen. Dies vergrößert die Reichweite, das Potenzial und die Popularität von Fitness-Studios und Fitnesszentren.

Noch nicht viele Fitnesscenter/Fitnessstudios kennen die Macht der sozialen Medien und nutzen sie deshalb nicht. Mit einer App können Sie Ihre Kunden besser organisieren und ihnen ein wunderbares Kundenerlebnis bieten, während die anderen Studiobetreiber ihre Kunden manuell organisieren müssen, was Raum für Fehler bietet. Mit einer App für Ihre Dienstleistungen im Fitnessstudio wissen die Leute genau, wer Sie sind und was Sie tun, da sie das Logo Ihres Fitnessstudios ständig auf ihren Telefonbildschirmen sehen, wenn sie Ihre App heruntergeladen haben. Sie werden ständig daran erinnert, dass sie zu Ihnen kommen müssen, wenn sie jemals Dienstleistungen des Fitnessstudios benötigen. Dadurch erhalten Sie mehr Kunden als Ihre Konkurrenten.

Eine Fitness-Gemeinschaft gründen

Eine App hilft Ihnen, eine ganze Fitness-Community aufzubauen. Betrachten wir es mal so. Alle Ihre Kunden kommen aus dem gleichen Grund in Ihr Fitnessstudio, nämlich um einen guten Körper und einen frischen Geist zu haben und um ihr Leben insgesamt zu verbessern. An dieser Stelle setzt Ihre App an. Sie können Ihre App verwenden, um Gleichgesinnte miteinander zu verbinden. Sie können Ihren Mitgliedern erlauben, Fotos und Videos von ihren Fitness-Reisen auszutauschen und alle in der Gemeinschaft zu motivieren. Darüber hinaus kann Ihre Fitness-Community ihre Trainings und Diäten verfolgen, um den Körper zu erreichen, den sie sich wünschen. Dadurch werden die Menschen mehr Interesse daran haben, Teil Ihrer Gemeinschaft zu sein und Ihre App zu nutzen.

Ihre Anwendungen können zum Verkauf und zu mehr Umsatz beitragen

Sie können Ihren Kunden über eine App massive Rabatte und Angebote zukommen lassen und dabei helfen, eine größere Gruppe von Kunden anzuziehen. Sie können einige erweiterte Funktionen hinzufügen, wie z.B. Klassen für bezahlte Vorschüsse für Ihre Kunden, die sie dazu bringen, ein wenig zu zahlen, um mehr Vorteile aus ihren Fitnessprogrammen zu ziehen. Sie können weitere kostenpflichtige Funktionen wie einen persönlichen Ernährungsplan für Ihre Kunden anbieten und ihnen helfen, ihre Fitness zu verbessern.

Warum braucht Ihr Fitnessstudio eine App?

Sind Sie jemand, der ein Fitnessstudio besitzt? Hier ist ein sicherer Weg, wie Sie Ihr Fitnessgeschäft in die Höhe schießen lassen können. Beginnen Sie mit der Erstellung Ihrer App auf ON AIR Appbuilder und folgen Sie der Anleitung, die wir oben gegeben haben. Jetzt ausprobieren!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.