No-Code App-Entwicklung ist essentiell für die digitale Transformation

no code app development

Die Nachfrage nach mobilen Anwendungen ist auf einem Allzeithoch und sie steigt weiter an. 2020 war ein gutes Jahr für die App-Entwicklung, und 2021 scheint nicht anders zu sein, da es trotz der schwierigen Bedingungen ein starkes Wachstum beibehält. Eine der bemerkenswertesten Überraschungen aus dem Jahr 2020 ist der Anstieg der No-Code-App-Entwicklung und No-Code-Plattformen.

Der Grund für dieses plötzliche Wachstum sind ein paar wichtige Faktoren – Geschwindigkeit und Agilität, Produktivität und Zusammenarbeit sowie Governance und Sicherheit. Diese Faktoren sind zwingend genug für jeden, um No-Code-App-Entwicklungsplattformen und App-Entwicklung in Betracht zu ziehen.

Lassen Sie uns die Vorteile der No-Code-App-Entwicklung im Detail erkunden:

Es ist DIY

In diesen unsicheren wirtschaftlichen Zeiten kann die Entwicklung einer mobilen Anwendung durch externe Ressourcen und Drittanbieter-Agenturen sehr teuer und herausfordernd sein. Außerdem ist der Prozess ziemlich restriktiv und einschränkend. Wenn Sie eine App von einer Entwicklungsagentur entwickeln, haben Sie keinen Zugriff auf das Backend Ihrer eigenen App.

Deshalb ist die interne Entwicklung einer mobilen App wichtig (und nicht einschränkend). Allerdings gibt es einen Haken. Die meisten Unternehmen können es sich nicht leisten, eine eigene App zu entwickeln, da die Preise zu hoch sind und qualifizierte Entwickler benötigt werden. Hier kann eine No-Code-App-Entwicklungsplattform zur Rettung kommen. Auf diesen Plattformen kann jeder lernen, eine App zu erstellen. Sie können Ihnen helfen, Ihre vorhandenen Ressourcen effizient zu nutzen und Ihnen gleichzeitig Apps zur Verfügung zu stellen.

Leichtere Bedienung und Anpassung

Es ist kein Geheimnis, dass Apps, die Kodierung erfordern, kompliziert sind. Im Vergleich zur traditionellen Kodierung und Entwicklung bieten No-Code-Builder jedoch viel Raum, um Dinge nach Ihren Anforderungen anzupassen und zu verändern. Mit einer No-Code-App können Sie Dinge optimieren, ohne sich über Bugs Gedanken machen zu müssen.

Eine No-Code-App-Entwicklungsplattform ist ein Segen für Unternehmen, die ständigen Veränderungen unterworfen sind. Sie können auch helfen, Rückstände zu reduzieren. Dieser einzigartige Vorteil ist nicht nur auf Geschäftsinhaber beschränkt, sondern auch auf App-Entwicklungsagenturen, die bei Bedarf notwendige Änderungen einbringen können. Die Flexibilität eines No-Code App Builders ist eindeutig unübertroffen.

Schnelle Entwicklung und schnellere Lieferung

Da keine Codierung involviert ist, kann die No-Code-Entwicklung die Entwicklungszeit erheblich verkürzen. Um die Dinge ins rechte Licht zu rücken: Die Entwicklung einer App dauert durchschnittlich 3 bis 4 Monate. Bei einer umfangreichen Softwareanwendung kann diese Zeit sogar noch länger sein.

Eine No-Code-App-Entwicklungsplattform hingegen kann die Zeit um die Hälfte oder sogar weniger verkürzen, je nach Art der Anwendung, die Sie erstellen möchten. Je schneller Sie Ihre App entwickeln, desto schneller können Sie sie an die Kunden (oder Auftraggeber) liefern. Wenn Sie also eine Android-App ohne Kodierung erstellen möchten, sind solche Plattformen der richtige Weg.

App erstellen ohne Programmieren

Die Betriebskosten sind geringer

Einer der besten (und wirtschaftlichen) Gründe für die Verwendung einer No-Code-App-Entwicklungsplattform sind die Betriebskosten. Da alle Ihre App-Daten in einer sicheren Cloud gespeichert sind, müssen Sie kein Geld für Server, Wartung oder Gebäude ausgeben. Sie müssen nur für die Software-Anwendung bezahlen, die Sie verwenden, und sparen eine erhebliche Menge an Geld.

Niedriges Risiko, hoher ROI

Da die Kosten für die Verwendung eines No-Code-Entwicklungstools billiger sind, ist es wahrscheinlicher, dass Sie eine attraktive Rendite für Ihre Investitionen erhalten. Sie können damit rechnen, mehr als die Hälfte der Gemeinkosten zu sparen, die für die Entwicklung einer herkömmlichen App erforderlich sind. Eine bessere Rendite bedeutet auch, dass die Investition in No-Code-Apps ein geringeres Risiko darstellt. Wenn Ihre Anwendung aus welchen Gründen auch immer fehlschlägt, hätten Sie wahrscheinlich mehr Geld gespart, als Sie für traditionelle Entwicklungstools ausgeben würden. Daher ist die Wahl von No-Code-App-Entwicklung eine wirtschaftlich sinnvolle Entscheidung.

Leichtere Lernkurve

No-Code-App-Entwicklungsplattformen sind speziell so einfach gestaltet, dass sogar ein Kind sie benutzen könnte. Sie müssen nur die richtigen Designs und Funktionen auswählen und schon sind Sie startklar. Sie können weitere Funktionen hinzufügen und die App auf lange Sicht optimieren, ohne dass es zu Problemen kommt.

Zukunftssicher und nachhaltig

Es ist sicher zu sagen, dass No-Code die Zukunft ist, sogar Google glaubt das. Deshalb haben sie mit einer eigenen No-Code-Plattform experimentiert. Obwohl es mehrere Vorteile hat, befindet sich die No-Code-App-Entwicklung noch in einem frühen Stadium. Wenn Sie sich jetzt an den Trend wagen, haben Sie eine große Chance, der Zeit voraus zu sein. Seien Sie versichert, dass die App, die Sie erstellen, zukunftssicher ist und mit der Zeit nur noch besser wird.

No-Code-Entwicklungsplattformen bringen Technologie und Unternehmen zusammen und sorgen für eine schnelle Entwicklung und einen kollaborativen Ansatz. Unnötig zu sagen, dass die No-Code-App-Entwicklung für digitale Informationen unerlässlich ist.

No-Code App-Entwicklung ist essentiell für die digitale Transformation

Sind Sie bereit, in die Welt der no-code Apps für Ihr Unternehmen einzutauchen? Starten Sie mit dem ON AIR App Builder und erstellen Sie eine makellose App in 3 einfachen Schritten. Starten Sie jetzt!

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner