App Store Optimierung: Verbesser‘ Dein App Store Ranking

App Store Optimierung

App Store Optimierung: Verbesser‘ Dein App Store Ranking

Eine eigene App zu erstellen kostet Mühe und Zeit. Doch es lohnt sich: Der Umsatz, der mit mobilen Apps weltweit generiert wird, steigt stetig. Waren es 2017 um die 80 Milliarden US-Dollar, soll der Umsatz bis 2021 auf rund 139 Milliarden Dollar steigen. Solltest Du bereits eine eigene Unternehmens-App erstellt haben, gilt es nun, das App Store Ranking zu verbessern. Die folgenden Tipps werden Dir dabei helfen!

1. Wähle die richtigen Keywords

Die Basis jeder guten App Store Optimierung ist die Wahl der passenden Keywords. Beschreibe Deine App kurz und präzise im App Title sowie im Subtitle mit den richtigen Worten: Streue dabei Keywords ein, die Deine Wunsch-User in der App Store-Suche eingeben werden. So wird Deine App schnell gefunden – und heruntergeladen. Zudem steht Dir noch ein Keyword Feld zur Verfügung.

2. Mach Deine User glücklich

Tatsächlich schneiden Applikationen mit guten Bewertungen besser im App Ranking ab, als andere. Stelle Deine User zufrieden, in dem die App genau das tut, was sie soll, problemlos auf allen mobilen Endgeräten läuft und Du in der App Beschreibung nur Dinge versprichst, die die App wirklich kann. Übrigens: Auch die Anzahl der Downloads nimmt Einfluss auf das App Store Ranking. Denn viele Downloads können zu einem besseren App Ranking beitragen.

3. Nimm Dir das Feedback Deiner User zu Herzen

Damit wären wir schon beim nächsten Punkt: Dem Feedback Deiner Nutzer. Wenn mehrere User in ihren Rezensionen eine bestimmte Funktion in Deiner App bemängeln oder über einen Fehler berichten, korrigiere diesen schnellstmöglich. Das User-Feedback ist eine wertvolle Informationsquelle für Dich und sollte niemals außer Acht gelassen werden. Wenn Du es berücksichtigst, baust Du eine starke, funktionierende App auf. Positive Rezensionen werden folgen – die wiederum eine höhere Download-Rate mit sich bringen.

4. Probiere verschiedene Varianten aus

Die Gestaltung Deiner App-Beschreibung, die beigefügten Screenshots und die App Icons nehmen Einfluss auf die Download-Rate Deiner App. Doch lässt sich nicht mit Gewissheit voraussagen, welche Variante die User am meisten anspricht. Es lohnt sich also, zwei verschiedene Informationsseiten für Deine App zu erstellen und einen Vergleichstest durchzuführen. An den Downloads kannst Du dann ablesen, welche Variante bei Deinen Usern besser ankommt.

App Store Ranking
Mit der App Store Optimierung zu einem besseren App Store Ranking

Fazit: Pimpe Dein Business mit der App Store Optimierung

Wenn Du eine eigene App hast, ist der Grundstein für Erfolg im App Store gelegt. Damit dieser nicht lange auf sich warten lässt und Du im App Ranking gut abschneidest, investiere etwas Zeit in die App Store Optimierung.

Hast du noch Fragen bzgl. der App Store Optimierung (ASO) an uns? Dann hinterlasse uns doch ein Kommentar. Wir freuen uns darauf!

Du hast noch keine App? Wenn Du ganz ohne Programmierkenntnisse und mit viel Spaß Deine eigene App erstellen möchtest, nutze unseren ON AIR App-Builder. Du wirst von den Ergebnissen begeistert sein!

Gefa
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.