Tutorial: So erstellst du die Google-service JSON Datei

ON AIR Appbuilder - Google-Service JSON Datei

Damit du Push Notification über FCM an deine android User schicken kannst, mußt du eine JSON Datei erzeugen. Das ist garnicht so schwer. ON AIR erklärt dir Schritt für Schritt, wie du die Datei erstellst. Voraussetzung ist, das du einen Google Account besitzt. Da du für das Veröffentlichen deiner App einen Google Developer Account erworben hast, ist dieser Punkt für dich in den meisten Fällen schon erledigt.

Du hast noch keinen Google Developer Account? Klicke hier für eine detaillierte Anleitung.

Erstellen der Google-service JSON- Datei

Log dich in die Firebase Console mit Hilfe dieses Links ein

ON AIR Appbuilder - Google-Service JSON Datei - Schritt 1

Klicke auf „Add project“.

ON AIR Appbuilder - Google-Service JSON Datei - Schritt 2

Gib bitte den Projektnamen ein (z.B. den App Namen) und kreuze darunter beide Kästchen an, danach klickst du auf „Create project“.

ON AIR Appbuilder - Google-Service JSON Datei - Schritt 3

Klick auf „Continue“

ON AIR Appbuilder - Google-Service JSON Datei - Schritt 4

Nachdem du das Projekt erstellt hast, kommst du auf die Hauptseite. Dort klickst du auf das Android Symbol.

Registrieren deine App

Wichtig! Die App-ID entnimmst du unter „Veröffentlichung“ und „Einstellungen“ in unserem App Builder. Hier findest du in unserem ON AIR App Builder die App ID.

ON AIR Appbuilder - Google-Service JSON Datei - Schritt 4.5
ON AIR Appbuilder - Google-Service JSON Datei - Schritt 5

Trage nun deine App ID ein und klicke auf „Register App“.

Jetzt klick auf „Download google-services.json“ und dannach auf  „Next“.

 

ON AIR Appbuilder - Google-Service JSON Datei - Schritt 7

Noch einmal auf „Next“ klicken.

ON AIR Appbuilder - Google-Service JSON Datei - Schritt 8

Den nächsten Schritt kannst du überspringen – auf „skip the step“ klicken

ON AIR Appbuilder - Google-Service JSON Datei - Schritt 9

Jetzt bist du wieder auf die Hauptseite, dort klickst du unter „Projekt overview“ auf das Zahnrad und dort auf „Projekt settings“.

ON AIR Appbuilder - Google-Service JSON Datei - Schritt 10

Jetzt klick auf „Cloud Messaging“ und kopierst dir den Server key. Diesen Server key mußt du im ON AIR Builder einfügen.

Einfügen des Server Keys und der JSON- Datei im ON AIR App Builder

Gehe im ON AIR Cockpit auf „App veröffentlichen“.

ON AIR Appbuilder - Google-Service JSON Datei - Cockpit 1
ON AIR Appbuilder - Google-Service JSON Datei - Cockpit 2

Mit klicken auf „Bearbeiten“ öffnest du nun im Bereich „Google-service JSON- Datei“ die Eingabe Maske.

ON AIR Appbuilder - Google-Service JSON Datei - Cockpit 3

Hier kannst du den Server Key einfügen und deine JSON Datei hochladen.

Danach kannst du wie gewohnt deine apk erzeugen und in deinen Play Store Account hochladen.
Wir hoffen wir konnten dir mit diesem Tutorial die ganze Thematik verständlich erklären.
Falls noch Fragen offen sind, oder du Anmerkungen zu dieser Anleitung hast,
schreib uns einfach eine Email unter support@onair-appbuilder.com.

Dein ON AIR Team

App erstellen mit dem ON AIR Appbuilder

Du hast noch keine App und möchtest auch deine eigene App erstellen? Mit dem ON AIR Appbuilder ist das ein Kinderspiel. Und dafür musst du kein Programmierer sein. Ganz egal, ob Restaurant-, Hotel- oder eine andere Unternehmens-App – es stehen dir unglaublich viele Möglichkeiten zur Verfügung, die das Erstellen einer App revolutionär vereinfachen. Jetzt loslegen!

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.