iOS App programmieren: Mit dem ON AIR App-Builder

iOS App programmieren

iOS App programmieren: Mit dem ON AIR App-Builder

Wer eine eigene iOS App programmieren möchte, muss entweder einen teuren Experten anheuern oder die App selbst entwickeln. Falsch! Mit dem ON AIR App-Builder ist es ein Kinderspiel, eine iOS App für das Apple-Betriebssystem zu entwickeln. Und dafür musst Du kein Profi sein. In diesem Beitrag verraten wir Dir, wie es funktioniert!

In drei Schritten zur iOS App

Es ist unfassbar leicht, eine iOS App zu programmieren. Kaum zu glauben, aber wahr! Mit dem ON AIR App-Builder schaffst Du das in drei einfachen Schritten.

Schritt 1

Nachdem Du Dich für den App Baukasten registriert hast, kannst Du zwischen vielen verschiedenen Designs wählen. Entscheide Dich einfach für die Vorlage, die Dir am besten gefällt bzw. die, die am besten zu Deinem Unternehmen passt. Anschließend kannst Du sie Schritt für Schritt individualisieren – zum Beispiel Hintergrundfarbe, Schriftart, Akzentfarbe & Co.

Dein ON AIR Cockpit
iOS App programmieren: Dein ON AIR Cockpit

Schritt 2

Im zweiten Schritt geht es an die Feinheiten. Füge Texte und Bilder hinzu, spiele mit den zur Verfügung stehenden Bausteinen (zum Beispiel Twitter Timeline einbinden) und lade Dein Logo hoch. Und noch viele weitere Funktionen warten auf Dich. Probier den App Baukasten einfach mal aus.

Achte beim Erstellen Deiner iOS App stets auf ein ansprechendes Design, hochwertige Inhalte und eine intuitive Benutzeroberfläche!

Schritt 3

Im dritten Schritt heißt es Testen. Vor der Veröffentlichung Deiner App sollten so viele Menschen (Familie, Freunde, Bekannte & Co.) wie möglich diese auf Herz und Nieren prüfen. 

Besonders cool: Wenn Du mit dem ON AIR App-Builder arbeitest, kannst Du Deine App jederzeit testen. Also bereits während Du Deine iOS App programmierst.

Die Veröffentlichung Deiner iOS App

Du bist zufrieden mit Deiner App? Dann ist der große Tag gekommen. Nachdem Du im Veröffentlichungsbereich in Deinem ON AIR Cockpit alle erforderlichen Daten eingegeben hast (und bei Apple Dein Zertifikat erstellt hast), kann Deine iOS App endlich an den Start gehen.

Dir ist das zu kompliziert? Keine Sorge, wir kümmern uns auch um die Veröffentlichung Deiner App.

Hier findest Du das Tutorial für den Apple Developer Account, den Du beim Veröffentlichen Deiner App benötigst. 

Fazit – iOS App programmieren

Eine iOS App zu programmieren, ist gar nicht schwer. Du benötigst nur den ON AIR App-Builder, der Dich Klick für Klick durch die Erstellung Deiner App führt. Und das ganz ohne nur eine Zeile Code schreiben zu müssen. Das Beste daran: Auch bei der Veröffentlichung unterstützt Dich ON AIR. So einfach kann der Weg zur eigenen iOS App sein.

Gefa
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.